Ein Sohn sucht nach seinem Vater

Alain Claude Sulzer hat wieder ein gutes Buch geschrieben:

Zur falschen Zeit, erzählt die Geschichte über einen jungen Mann, der sich auf die Spuren seines Vaters begibt, der sich kurz nach seiner Geburt das Leben nahm.

Er gerät in die Zeit der 50er und 60er Jahre in der es unmöglich war, schwul zu leben.

Ein emotionales Buch, besonders für schwule Väter.

KiWi Taschenbuch € 8,99

 

Veröffentlicht unter Bücher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*